Ihr Warenkorb




Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

   

Sie befinden sich hier: Home Rezepte Gebäck Schwedische Zimtwecken
PDF Drucken E-Mail

Schwedische Zimtwecken

(ca. 10-12 Stück)

Zutaten:

Teig:

  • 350g Mehl
  • 75g Zucker
  • 50g vegane Margarine
  • 200 ml Sojamilch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • Prise Salz

Füllung:

  • 50g Margarine
  • Zimt und Zucker


Zubereitung:

Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Margarine schmelzen und dazugeben. Mit der Sojamilsch gut verkneten und etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Nach dem Gehen den Teig als Platte ca. 1 cm dick ausrollen. Die Margarine für die Füllung schmelzen, mit 3-4 Esslöffeln Zucker und 1 Teelöffel Zimt verrühren.
Teigplatte mit der Füllung bestreichen, aufrollen und ca. 2-3 cm dicke Stücke abschneiden.
Die Schnecken auf ein Backblech legen (Abstand halten, gehen auf!) und bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen.
Beim Ausbacken eine feuerfeste Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen, dann trocknen die Wecken nicht aus.
Mit Zimt und Zucker bestreut warm servieren.

Hinweis:

Für Apfel-Zimt-Wecken schneidet man geschälte Äpfel in kleine Stücke und kocht sie mit etwas Zucker und Zimt kurz (ca. 5 Minuten) ein. Die Füllung wie oben auf den Teig geben, zusammenrollen, in Stücke schneiden und ausbacken.

 

Hersteller



Like it? Share it!